© Daniel Johnston

Austin,
wie geht's

  • Fotos: Hiroyuki Seo Styling: Junichi Nishimata
  • Haar & Make-up: Tiago Goya Koordinierung: Megumi Yamano
  • Besonderer Dank an Daiki Fukuoka

Schlichte Kleidung kann interessante Persönlichkeiten betonen. Städte, vor allem solche von lebenswerter Art, locken einzigartige und faszinierende Menschen an. Diese Orte besitzen eine lebendige Szene mit üppiger Natur gleich um die Ecke.

Wir präsentieren fünf einheimische Blickwinkel auf Austin, Texas – die lebenswerteste Stadt der USA.

Andy Grant

Songwriter

Andy, der seit dem Frühjahr 2015 in Austin lebt, besitzt ein Studio in einem Airstream Wohnwagen, den er in den Wäldern außerhalb der Stadt geparkt hat. Dort schreibt er seine Musik. „Ich zog in diese Stadt wegen ihrer lebendigen und geförderten Musikszene. Ich habe mittlerweile mit so vielen unterschiedlichen lokalen Musikern zusammengearbeitet.“ Das Hi, How Are You Graffiti auf der vorherigen Seite stammt von Daniel Johnston, einem weiteren Künstler, der in Austin lebt. Wenn du mal in der Stadt bist, ist dieses Graffiti definitiv einen Besuch wert.

Jasmine Franklin & Mac Benson

Barista und Studentinnen

East Austin ist bekannt für seine unabhängigen Geschäfte und Heimat des Palomino Coffee, Dreh- und Angelpunkt der Gemeinde. Jasmine und Mac arbeiten beide im Café und studieren an der UT Austin, zu deren Ehemaligen auch Regisseur Wes Anderson zählt. „Dieser Ort bietet Stadt, Natur, Essen, Musik und einen Haufen wirklich toller Leute. Meine Lieblingsorte sind die abgelegenen Fleckchen, die du entlang des Barton Creek Greenbelt finden kannst. An sonnigen Tagen kannst du dir ein Buch schnappen, dich ans Wasser setzen und entspannen.“ Mac empfiehlt uns das Spend Time, ein Geschäft für Magazine von lokalen Künstler:innen.

Kathleen Carmichael

Cafébesitzerin

„Ich bin geboren und aufgewachsen in Austin“, erzählt uns Kathleen, eine Freundin von Andy (S.24) und Besitzerin des Figure 8 Coffee Purveyors. Die Promenade entlang Lady Bird Lake, an der Kathleen steht, bietet eine klassische Austin Skyline. Im Hintergrund auf der rechten Seite sieht man das Paramount Theatre, das 1915 errichtet wurde und heute als einer der Austragungsorte für das South by Southwest Festival dient, das jedes Jahr im März stattfindet und Musik, Filme und die neuesten Technologien präsentiert.

Sanetra & Peter Longno

Fotografin und Produzentin & Regisseur

Die Eheleute Sanetra und Peter sind beide Teil der lokalen Filmindustrie. „Ich arbeite an einem Fotoprojekt, das die Verbindung zwischen Müttern und ihren Kindern dokumentiert“, erzählt Sanetra. Die beiden Fotos entstanden auf der Verlängerung der Congress Avenue, die am Texas Capitol beginnt, zu sehen im Hintergrund auf der rechten Seite. Folge der Straße südlich des in Downtown gelegenen Capitols, überquere die Brücke und du befindest dich auf der South Congress. Der starke Wechsel von den Hochhäusern der Großstadt zu der flachen Architektur der Vorstadt ist ein weiterer Reiz dieser Stadt. „Meine Frau und ich fahren gern mit dem Rad durch die anliegenden Nachbarschaften. So können wir die Stadt am besten erkunden und Orte für unsere Projekte entdecken“, so Peter.

Sanetra & Peter Longno

Fotografin und Produzentin & Regisseur

Die Eheleute Sanetra und Peter sind beide Teil der lokalen Filmindustrie. „Ich arbeite an einem Fotoprojekt, das die Verbindung zwischen Müttern und ihren Kindern dokumentiert“, erzählt Sanetra. Die beiden Fotos entstanden auf der Verlängerung der Congress Avenue, die am Texas Capitol beginnt, zu sehen im Hintergrund auf der rechten Seite. Folge der Straße südlich des in Downtown gelegenen Capitols, überquere die Brücke und du befindest dich auf der South Congress. Der starke Wechsel von den Hochhäusern der Großstadt zu der flachen Architektur der Vorstadt ist ein weiterer Reiz dieser Stadt. „Meine Frau und ich fahren gern mit dem Rad durch die anliegenden Nachbarschaften. So können wir die Stadt am besten erkunden und Orte für unsere Projekte entdecken“, so Peter.

Will Bryant & Familie

Künstler

Will lebt mit seiner Frau Sally, der sechs Jahre alten Tochter Polly und dem zweijährigen Sohn James in Austin, wo er auch ein Atelier besitzt. „Die Menschen hier sind oft sehr bodenständig. Es gibt natürlich auch etliches, worüber man sich beschweren kann; zum Beispiel das rasante Wachstum, aber die Leute, die diesen Ort interessant machen, sind unglaublich wertvoll. So lieh uns unser Nachbar einen Generator während eines Schneesturms und der hiesige Rapper Kydd Jones brachte uns etwas zu essen. Ich hatte das Glück, mit Kydd am Cover und Merch für eine seiner Singles arbeiten zu dürfen.“ Gute Nachbarn wie diese sind einer der Hauptgründe, warum diese Stadt so lebenswert ist.

Will Bryant & Familie

Künstler

Will lebt mit seiner Frau Sally, der sechs Jahre alten Tochter Polly und dem zweijährigen Sohn James in Austin, wo er auch ein Atelier besitzt. „Die Menschen hier sind oft sehr bodenständig. Es gibt natürlich auch etliches, worüber man sich beschweren kann; zum Beispiel das rasante Wachstum, aber die Leute, die diesen Ort interessant machen, sind unglaublich wertvoll. So lieh uns unser Nachbar einen Generator während eines Schneesturms und der hiesige Rapper Kydd Jones brachte uns etwas zu essen. Ich hatte das Glück, mit Kydd am Cover und Merch für eine seiner Singles arbeiten zu dürfen.“ Gute Nachbarn wie diese sind einer der Hauptgründe, warum diese Stadt so lebenswert ist.

Seite teilen