• TOP
  • LIFEWEAR - MADE FOR ALL

LIFEWEAR - MADE FOR ALL

Jul 23, 2021 LifeWear
Diversität & Inklusion

Diversität und Inklusion ist für uns ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Wir feiern die Vielseitigkeit das ganze Jahr über mit unseren Kund:innen und Mitarbeiter:innen. Diese zwei fundamentalen Prinzipien bedeuten der Fast Retailing Group genauso viel wie der modernen Gesellschaft. Wir arbeiten ständig daran, ein sicheres Arbeitsumfeld für alle zu ermöglichen und respektieren dabei Sexualität, Herkunft, Religion und Alter unserer Mitarbeiter:innen. Außerdem verpflichten wir uns, Menschen mit Behinderung zu integrieren und ihnen dieselben Chancen wie allen anderen zu bieten.

Die folgenden Porträts sind Teil unserer Kapmpagne zur Diversität & Inklusion und präsentieren einige unserer Kolleg:innen, die uns etwas über das Konzept LifeWear - Made for All erzählen.

Eine Porträtserie unseres Teams ohne Hierarchien, in der wir Kolleg:innen mit unterschiedlicher Sexualität, Herkunft, Geschlecht und sozialem Status eingeladen haben.

Betrachten wir die einzelnen Porträts, sehen wir Menschen, die alle dasselbe Recht haben, Leben und Arbeit mit Respekt, Freiheit, Würde und Authentizität zu führen.

LifeWear: Made for All.




Abdoulie, Verkäufer


„Ich arbeite gern bei UNIQLO, weil ich mich dank des Teams zu Hause fühle. Ich habe hier eine neue Familie gefunden, mit der ich Arbeit und Hobbys teilen kann."


Ingrid, Nachhaltigkeit Italien


„Ich bin sehr froh darüber, dass das Unternehmen solche Kampagnen führt und die Gesellschaft unterstützt. Das hilft mir, daran zu glauben, dass ich mit meiner Arbeit die Ansichten anderer Menschen ändern kann. Ich denke auch, dass es wichtig ist, unseren Angestellten Gleichberechtigung und Respekt zu garantieren und ich glaube, dass die alten Vorurteile, die auf Intoleranz beruhten und persönliche Freiheiten eingrenzten, veraltet sind."


Valerio, Leitender Angestellter


„Ich bin stolz darauf, für ein Unternehmen zu arbeiten, das mir die Möglichkeit gibt, ohne Vorurteile, ich selbst zu sein."


Gloria, Verkäuferin


„Ich arbeite gerne bei UNIQLO und habe Spaß, weil meine Kolleg:innen mir sehr helfen und mich nicht ausschließen. Ich liebe es, von so vielen verschiedenen Menschen umgeben zu sein und die farbenfrohen Produkte in den Läden zu sehen."


Djiba, Verkäufer


„UNIQLO ist für alle gemacht, tatsächlich erhielt ich die Gelegenheit, meine Träume und Ziele zu verwirklichen und neue Türen und Möglichkeiten für mich zu öffnen. Alles, was wir im Leben tun, ist hart, aber nichts ist unmöglich. Wir müssen uns engagieren und dürfen niemals aufgeben. Nur so können wir unsere Träume realisieren."


Coline, Nachhaltigkeit Frankreich


„UNIQLO ist ein Unternehmen für alle, in dem jeder einen Platz finden kann. Hier wird den Menschen ermöglicht, ihre Träume und Ziele zu verwirklichen."


Mattia, Visual Merchandiser


„Ich glaube an die Akzeptanz und den Respekt von Diversität unter Individuen als Grundprinzip einer Gesellschaft, die man als zivilisiert bezeichnet. Der erste Schritt, um dieses Grundprinzip in unserem Land zu garantieren, besteht in der Bildung unserer Kinder. Unglücklicherweise werden diese Werte heutzutage in Italien als entbehrlich betrachtet und nicht vom Gesetz geschützt."


Marcella, Personalabteilung Italien


„Es gibt ein Sprichwort, das sagt: ‚Alle Hände einer Hand sind verschieden.' Ich würde gern hinzufügen, dass wir sie dennoch alle brauchen, und sollte ein Finger fehlen, hätte die Hand nicht mehr dieselbe Funktion. So empfinde ich es hier bei UNIQLO, wir sind alle gleich verschieden und doch unerlässlich. Das ist unsere Stärke! Ich bin stolz, für UNIQLO arbeiten zu können und die Möglichkeit zu haben, dass Kollegen mich dank ihrer Diversität bereichern. UNIQLO Made for All ist nicht einfach ein Style-Konzept, sondern auch die kulturelle Essenz, die UNIQLO zu einem inklusiven Unternehmen macht, das offen für Veränderungen ist und das sich jeden Tag verpflichtet, die Welt zu verbessern und die Werte von Diversität und Inklusion zu vermitteln."