HERBSTLICHE VORFREUDE
HERBSTLICHE VORFREUDE
Aug 19, 2019 LifeWear
Basics aus Flanell und Cord für Spätsommer und Herbst.
Wer beim Stichwort Cordhose an die 70er-Jahre-Modelle seines Mathelehrers und bei Flanellhemden an die „Uniform" von Holzfällern denkt, kann ganz beruhigt sein. Unsere Basics aus Cord und Flanell haben wenig mit den genannten Looks gemein. Damit lassen sich ohne viel Aufwand coole und bequeme Outfits für kühle Tage kreieren. Wie das geht? Wir zeigen es Ihnen!

CORD FÜR JEDE GELEGENHEIT



Cordröcke in Mini- und Midilänge sind vielseitige Allrounder für Freizeit und Berufsalltag. Die coolen Modelle lassen sich hervorragend mit Blusen, Hemden, Langarmshirts, T-Shirts und allem kombinieren, was der Kleiderschrank hergibt. Besonders schön wirken die Röcke in herbstlichen Tönen wie Braun, Dunkelrot oder Senfgelb. Kleiner Tipp für kühle Tage: Mit einer dicken Strumpfhose müssen Sie auch bei ungemütlichem Wetter nicht frieren und auf einen stilvollen Look verzichten.


Ein Klassiker für Damen und Herren: Die Cordhose. Unsere Modelle in verkürzter Länge und mit ausgestellter Silhouette in bunten Farben wie Rosa und Pink verleihen jedem Look einen Farbtupfer und sorgen auch an grauen Tagen für gute Laune. Für die Herren haben wir bequeme EZY Modelle in angesagter 7/8-Länge im Angebot, die den ganzen Tag lang hohen Tragekomfort bieten und mit ihrer stilvollen Optik punkten.


Dank seiner knitterarmen Beschaffenheit eignet sich Cord nicht nur bestens für Hosen und Röcke, sondern ist auch das perfekte Material für Oberbekleidung. Unsere Cordhemden für Herren gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farben. Die Variante aus 100 % Baumwolle in Rot, Grau, Braun und weiteren vielseitig kombinierbaren Tönen eignet sich hervorragend für Lagen-Looks und als Alternative zu einer leichten Jacke. Auch bei den Damen liegen Cordhemden zurzeit voll im Trend. Mit einer schicken, eleganten Hose entsteht ein passender Look fürs Büro, im Alltag wirkt die Kombination aus Cordhemd und Jeansrock oder weiter Hose besonders cool.


Coole Cordjacke gefällig? Unsere Variante für Damen verbindet das weiche, strukturierte Material mit einer modernen Oversized-Passform. Dank der überschnittenen Schultern bietet das Modell optimale Bewegungsfreiheit; Pullover, Hemden und andere Oberteile lassen sich problemlos drunterziehen. Wem nach einem etwas anderen Look zumute ist, der kann zu unserem Hemdkleid aus Cord mit Bindegürtel greifen. Das knielange Basic lenkt den Blick auf die Taille und kann entweder als Kleid oder, offen belassen, als leichte Jacke getragen werden.

TRENDIGE LOOKS MIT FLANELL



Flanellhemden mit Karomuster in bunten Farben sind ein weiterer Herbstklassiker. Vielen Menschen ist jedoch gar nicht bewusst, wie vielseitig sich die Modelle kombinieren lassen. In den hohen Bund eines ausgestellten Rocks gesteckt entsteht im Handumdrehen ein besonders femininer Look. Wer es lieber leger man, kann zu einer weit oder eng geschnittenen Hose oder Jeans greifen. Auch hier gibt es zwei Tragemöglichkeiten: Entweder man steckt den Saum des Hemds in den Bund der Hose oder lässt ihn locker darüberhängen.


Auch bei den Herren stehen Flanellhemden nach wie vor hoch im Kurs. Den Styling-Optionen sind keine Grenzen gesetzt: Offen über einem Langarmshirt, einfarbig mit einem gemusterten T-Shirt darunter, bunt kariert über einem Kapuzenpullover getragen. Nun fehlt nur noch die richtige Hose dazu und man ist ausgehfertig.


Nicht nur Flanellhemden erfreuen sich bei der Damenwelt großer Beliebtheit, sondern auch lockere Kleider aus Flanell. Unsere Hemdkleider und Varianten in A-Linie bieten allesamt viel Bewegungsfreiheit und können geschlossen als Kleid oder offen über anderen Kleidungsstücken getragen werden.


Wer kennt ihn nicht, den Flanellpyjama? In dem weichen Zweiteiler lässt es sich hervorragend am Wochenende im Bett oder auf der Couch Faulenzen, insbesondere wenn das Wetter zu wünschen übrig lässt. Fröhliche Farben wie Gelb oder Rot sorgen zusätzlich für gute Laune.