François Morellet

Francois Morellet begann zirka 1950 damit, abstrakte Kunst zu kreieren, und setzte dafür eine Bandbreite an Farben und Neonlicht ein. Die Grundlage für seine Werke, die häufig vom Zufallsprinzip oder einer bestimmten Serie von Themen bestimmt waren, bildeten die Grundregeln der Mathematik.

14,90 € 5,90 €

sale

Zusätzliche Größen

14,90 € 5,90 €

sale

Zusätzliche Größen

nach oben