Damen Jeans

Sie sind auf der Suche nach der perfekten Jeans? Dann werden Sie bei uns garantiert fündig. Unser Sortiment für Damen umfasst eine Vielzahl von Jeans in unterschiedlichen Farben und Designs: Elastische Ultra Stretch Varianten, lockere Jeans für jeden Anlass, figurformende Shape Jeans in angesagter 7/8-Länge, Modelle mit hohem Bund und besonders komfortable Umstandsjeans für werdende Mütter. Nun fehlen nur noch die richtigen Kombinationspartner wie coole Sweatshirts oder schicke Blusen und Accessoires wie hochwertige Gürtel.

Skinny Fit

Relaxed Fit

Wide Fit

Ultra Stretch Jeans (Skinny Fit)

Ultra Stretch Jeans (Skinny Fit)

Bund: Halbhoch
Passform: Skinny

Figurformende Jeans in 7/8-Länge (Skinny Fit)

Figurformende Jeans in 7/8-Länge (Skinny Fit)

Bund: Hoch
Passform: Skinny

Ausgestellte Jeans in 7/8-Länge (Skinny Fit)

Ausgestellte Jeans in 7/8-Länge (Skinny Fit)

Bund: Hoch
Passform: Skinny

Mom-Jeans in 7/8-Länge

Mom-Jeans in 7/8-Länge

Bund: Halbhoch
Passform: Weit

Jeans mit Gürtel

Jeans mit Gürtel

Bund: Hoch
Passform: Weit

Weite Jeans in 7/8-Länge

Weite Jeans in 7/8-Länge

Bund: Hoch
Passform: Weit

UNIQLO U COCOON JEANS (WIDE FIT)

UNIQLO U Cocoon Jeans (Wide Fit)

Bund: Hoch
Passform: Weit

Super Weite Jeans

Super Weite Jeans

Bund: Hoch
Passform: Weit


Skinny Fit Jeans

Entdecken Sie unsere Beauty Compression Jeans für Damen: Die hohe Qualität von traditionellem Kaihara-Denim trifft hier auf dicht gewebtes Material, das die Figur vorteilhaft formt und so Ihre Kurven gekonnt in Szene setzt. Die Modelle mit elegantem geradem Bein und hohem Bund punkten zudem mit einem doppelt so hohen Stretch-Anteil wie normale Jeans und bieten daher optimalen Komfort. Darüber hinaus sorgt die spezielle Verarbeitung der Vordertaschen für eine schöne Form der Bauch- und Taillenpartie.


Wide Fit Jeans

Angesagte Jeans mit weitem Bein verleihen jedem Look eine besondere Note. Unsere locker geschnittenen Cocoon Modelle lassen das Bein optisch länger wirken und zaubern eine schöne Silhouette. In unserem Sortiment finden Sie auch Jeans in 7/8-Länge mit hohem Bund und weitere Modelle in unterschiedlichen Farben und Waschungen.

DAMENJEANS: DER GARDEROBENKLASSIKER

Jeder liebt sie, jeder trägt sie: Die Rede ist hier vom vielseitigen Allrounder Jeans, den man in Kleiderschränken auf der ganzen Welt antrifft. Ob smartes Outfit fürs Büro oder entspannter Freizeit-Look, mit den UNIQLO Damenjeans ist man immer passend gekleidet. Doch wie findet frau das perfekte Modell für ihre Figur? Wir haben einige Tipps zusammengestellt.

Kurze Beine – schmale Damen Jeans mit hohem Bund strecken optisch

Wenn man seine Beine optisch strecken möchte, sind schmal geschnittene Jeans mit geradem Bein oder hohem Bund, also Skinny Jeans, Slim Fit und High-Waist-Modelle, ideal. Bügelfalten, dunkle Waschungen oder besonders lange Hosenbeine verstärken den Verlängerungseffekt zusätzlich. Eher weniger vorteilhaft: Weit geschnittene Jeans, Varianten in 7/8-Länge und insbesondere solche, die an der Hüfte sitzen, da sie stauchend wirken.

Kräftige Oberschenkel – lockere Jeans-Modelle und Stretch-Jeans schmeicheln der Figur

Hier bieten sich Damenjeans mit dunkler Waschung oder in Schwarz an, die der Figur schmeicheln und das Bein schlanker wirken lassen. Die Modelle sollten gerade und etwas weiter geschnitten sein, damit sie an den Oberschenkeln locker sitzen und nicht auftragen. Varianten in 7/8-Länge lenken den Blick auf die schmalste Stelle des Knöchels und auffällige Schuhe. Wer eng anliegende Skinny-Jeans bevorzugt, sollte unbedingt auf einen hohen Stretch-Anteil achten und darauf, dass die Modelle nicht zu eng sitzen. Weniger von Vorteil: Helle Farben, auffällige Waschungen und seitliche Taschen, da diese den Blick auf das Bein lenken.

Flacher Po? Skinny Jeans in hellen Farben oder mit Low Rise Schnitt helfen!

Frauen mit flachem Po können sich mit der richtigen Jeans im Handumdrehen die gewünschten Kurven zaubern. Helle Waschungen und Farben sorgen optisch ebenso für mehr Fülle wie große, schräg aufgesetzte Gesäßtaschen, Applikationen, Reißverschlüsse und andere Verzierungen. Darüber hinaus sollten die Jeans nicht zu hoch sitzen, um den Po optimal in Szene zu setzen, und am Bein eng anliegen. Auf weit geschnittene Modelle ohne Gesäßtaschen und High Waist Jeans sollte daher man verzichten, da diese verhüllen, anstatt optisch mehr Volumen zu schaffen.

Ausgeprägter Po – weite Jeans zaubern eine schöne Silhouette

Wer seinen üppigen Po etwas kaschieren möchte, sollte zu Damen Jeans in dunklen Farben und mit weiter, ausgestellter Silhouette greifen, um die Proportionen auszugleichen. Darüber hinaus sollten die Gesäßtaschen nicht zu groß und zu weit voneinander entfernt sein, da sonst der Po breiter erscheint. Auf Verzierungen und helle Waschungen in diesem Bereich sollte man auch verzichten.

Ein runder Bauch wird dank High Waist Jeans mit Stretch einfach umspielt

Mit der richtigen Jeans lassen sich kleine Pölsterchen am Bauch spielend leicht wegschummeln. Besonders ideal: Modelle mit hohem Bund, die den Bauch kaschieren und die Hüften schmaler wirken lassen, wie z.B. unsere Beauty Compression Figurformende Jeans. Wer möchte, kann auch zu Damenjeans mit schmalem oder gerade geschnittenem Bein greifen, um den Blick auf seine Vorzüge zu lenken. Hosen mit Stretch-Anteil sorgen neben der vorteilhaften Optik auch für hohen Komfort. Nicht empfehlenswert: Jeans, die auf der Hüfte sitzen, da so der Blick auf die kleine Problemzone gelenkt wird.

Breite Hüften: Modelle mit hohem Bund lenken den Blick auf die Taille

Um die breiten Hüften nicht in den Fokus zu rücken, sollte man hier auf weiter geschnittene Jeans setzen. Unsere Modelle für Damen mit normalem oder hohem Bund wie beispielswiese Cocoon Jeans bieten sich an, da man mit ihnen wunderbar die Taille betonen kann. Dunkle Waschungen und Farben sorgen zudem für einen verschmälernden Effekt. Keine gute Idee: Helle Waschungen und Hüfthosen.

nach oben