Feature: Our commitment to reducing single-use plastic  By minimizing waste and reducing its environmental footprint, UNIQLO is working to build a truly sustainable business.

Wir verpflichten uns, Einwegplastik zu reduzieren

indem wir Abfall minimieren und den ökologischen Fußabdruck reduzieren. UNIQLO arbeitet daran, ein wahrhaft nachhaltiges Unternehmen zu werden.

every year 8 million tons  about 150 million  tons

Die Auswirkungen auf die Umwelt durch Plastik steigen weltweit an. Berechnungen zufolge gelangen jährlich 8 Mio. Tonnen neues Plastik in unsere Meere, zusätzlich zu den schätzungsweise 150 Mio. Tonnen, die bereits das Wasser verschmutzen.

Einwegplastik reduzieren

Seit September 2019 hat UNIQLO damit begonnen, Einwegplastik in den Stores zu reduzieren. Angefangen bei Plastiktüten, die mit Papiertüten ersetzt wurden, bis hin zur Reduzierung von Plastikverpackungen.

Maßnahme zur Nachhaltigkeit ①

Seit September 2019 haben wir damit begonnen, in unseren Stores ausschließlich Tüten aus FSC (Forest Stewardship Council) zertifiziertem bzw. recyceltem Papier anzubieten.

FSC

FSC ist ein Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldwirtschaft. Das Zertifikat bestätigt, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt, die die biologische Vielfalt bewahren und von denen die lokale Bevölkerung profitiert, bei gleichzeitiger Gewährleistung der Wirtschaftlichkeit.

Sustainability Measure①

Maßnahme zur Nachhaltigkeit ②

Seit Herbst 2019 verzichtet UNIQLO auf Plastikverpackungen für verschiedene Produkte, wie zum Beispiel bei Hausschuhen, HEATTECH, AIRism und anderer Unterwäsche und nutzt umweltfreundlichere Materialien.

Sustainability Measure②

Maßnahme zur Nachhaltigkeit ③

Seit September 2019 verkaufen wir weltweit in allen UNIQLO Stores unsere umwelfreundlichen Tragetaschen aus nachhaltiger Baumwolle, um auf den Verzicht von Einwegtüten aufmerksam zu machen.

BCI

UNIQLO ist Mitglied der gemeinnützigen Better Cotton Initiative (BCI), die den nachhaltigen Anbau von Baumwolle unterstützt.

Sustainability Measure③

Maßnahme zur Nachhaltigkeit ④

Um die Verwendung wiederverwendbarer Taschen zu bewerben, sind unsere Papiertüten seit September 2019 (in Japan seit September 2020) nicht mehr kostenlos erhältlich.

Every year 7,800tons

Fast Retailing konnte die Menge an Einwegplastik, das in den Stores an die Kunden ging, wie Tüten oder Verpackungen, um bis zu 85% reduzieren. Das entspricht ungefähr 7.800 Tonnen bis Ende 2020.

Zukünftige Herausforderungen

Next challenges

UNIQLO zieht in Erwägung, auf Einwegplastik in Bügeln, Verschlüssen und Transportverpackungen zu verzichten. Dort wo Plastik notwendig ist, werden wir nach einer umweltfreundlichen Alternative suchen.