UNIQLO-DATENSCHUTZERKLÄRUNG

IMPORTANT – PLEASE READ CAREFULLY

Privacy Policy
(90.3KB)

Uniqlo verpflichtet sich, die Persönlichkeitsrechte der Nutzer seiner Webseite zu respektieren. Diese Datenschutzerklärung (die „Erklärung“) erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, speichern und verwenden, wenn Sie die Webseite uniqlo.com (die „Webseite“) besuchen, bei uns einkaufen oder uns Ihre personenbezogenen Daten anderweitig übermitteln. Diese Bestimmungen gelten unabhängig davon, wie auf die Webseite zugegriffen wird, und für alle Technologien oder Geräte, mithilfe derer Ihnen die Webseite zur Verfügung gestellt wird.


Diese Erklärung enthält Einzelheiten über die Artpersonenbezogener Daten, die wir von Ihnen erfassen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und die Rechte, über die Sie verfügen, um zu kontrollieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.


Lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig und wir empfehlen Ihnen, sich eine Kopie auszudrucken und zum zukünftigen Nachlesen aufzubewahren. Durch den Besuch oder die anderweitige Nutzung dieser Webseite wird vorausgesetzt, dass Sie diese Erklärung gelesen haben.


Wenn wir in dieser Erklärung „Uniqlo“, „uns“, „unsere“ oder „wir“ verwenden, beziehen wir uns auf UNIQLO EUROPE LTD, eine nach den Gesetzen von England und Wales mit Nummer 4845064 eingetragene Gesellschaft mit eingetragenem Sitz in 1 Kingsway, London WC2B 6AN – Vereinigtes Königreich.


Für die Zwecke der Datenschutzgrundverordnung (VERORDNUNG (EU) 2016/679, die „DSGVO“) ist UNIQLO EUROPE LTD die „Verantwortliche“ (wie in der DSGVO definiert) für die personenbezogenen Daten, wenn sie die Zwecke und die Mittel der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bestimmt.


Darüber hinaus gilt im Rahmen der DSGVO:

  • „Personenbezogene Daten“ bezeichnen jedwede Informationen in Bezug auf Sie und solche Informationen, die Sie direkt oder indirekt identifizieren;
  • „Verarbeiten“ bedeutet jeglicher Vorgang oder jegliche Reihe von Vorgängen, die an personenbezogenen Daten oder an personenbezogenen Datensätzen vorgenommen werden.

WELCHE ARTEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN ERFASSEN WIR VON IHNEN UND ZU WELCHEM ZWECK?

Wir erfassen personenbezogene Daten entweder direkt von Ihnen, meistens durch Formulare auf unserer Webseite, oder indirekt, wenn Sie mit uns in Verbindung treten.


Wenn wir personenbezogene Daten über Formulare erfassen, sind die mit einem Sternchen gezeichneten Felder Pflichtfelder. Grundsätzlich sind einige personenbezogene Daten, die wir von Ihnen anfordern, entweder notwendig, um einen zwischen Ihnen und Uniqlo bestehenden Vertrag erfüllen zu können oder um Ihnen eine Dienstleistung, die Sie angefordert haben, anbieten zu können, oder um gesetzliche Vorschriften einzuhalten. Wenn Sie die mit einem Stern markierten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen, kann dies die Waren und Dienstleistungen, die wir anbieten können, beeinträchtigen.


Wir erfassen und verarbeiten personenbezogene Daten für die folgenden Zwecke:

  • Pflege der Kundenbeziehung, wobei wir hauptsächlich Daten erfassen, die Sie identifizieren, wie z. B. Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben;
  • Verwaltung von Bestellungen, wobei wir Informationen wie Ihren Name, Ihre E-Mail-Adresse, Rechnungsanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer, Produktauswahl, Kreditkarten- oder andere Zahlungsinformationen erfassen;
  • Senden von kommerziellen Mitteilungen, insbesondere über Ihr Abonnementunseres Newsletters durch die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse;
  • Organisation von Wettbewerben oder Werbeaktionen, wobei wir Daten wie Ihren Namen, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer erfassen;
  • Management des Kundendienstes, wenn Uniqlo auf Fragen zu unseren Produkten oder unserer Marke antwortet, wenn Sie sich unter kundenkontakt@ml.uniqlo.euan uns wenden;
  • Verwaltung von Kundenbewertungen zu Produkten, für die wir zumindest Ihre E-Mail-Adresse erfassen;
  • Auswertung der Ergonomie auf unserer Webseite mithilfe einiger Cookies oder anderen Technologien, die die Erfassung von Informationen über Ihr Surfverhalten online ermöglichen, wie z. B. Informationen in Bezug auf die Art Ihres Browsers, die Landesvorwahl, wo sich Ihr Gerät befindet, die Seiten unserer Webseite, die während Ihres Besuches angesehen wurden, die Werbung, die Sie angeklickt haben und jedwede Suchbegriffe, die Sie auf unserer Webseite eingegeben haben.
    Alle in Verbindung mit der Ergonomie der Webseite erfassten Daten sind statistische Daten über das Surfverhalten und -Muster unserer Nutzer und identifizieren die einzelne Person nicht.

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist wie folgt:

  • Die Verarbeitung von Daten in Bezug auf das Management der Kundenbeziehungen und die Verwaltung Ihrer Bestellungen basiert entweder auf der Erfüllung eines zwischen Ihnen und Uniqlo bestehenden Vertrags (z. B. wenn Sie bei uns ein Konto erstellen oder ein Produkt bei uns bestellen) oder auf unseren berechtigten Interessen (Transaktionssicherheit hilft uns, Betrug vorzubeugen);
  • Die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit dem Versenden von kommerziellen Mitteilungen beruht auf Ihrem konkreten Einverständnis;
  • Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit dem Ausrichten von Wettbewerben oder Werbeaktionen ist die Erfüllung eines zwischen Ihnen und Uniqlo bestehenden Vertrags (um Ihnen die Teilnahme an einer solchen Aktion zu gestatten);
  • Wenn Sie eine Anfrage in Bezug auf unsere Produkte oder unsere Marke oder die Verwaltung von Kundenbewertungen für Produkte senden, beruht die Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihrem konkreten Einverständnis;
  • Die Verarbeitung in Verbindung mit der Ergonomie unserer Webseite und der Entwicklung von Statistiken beruht entweder auf unseren berechtigten Interessen für die Cookies, die zur Verbesserung der Webseite und zur Gewährleistung ihrer ordentlichen Funktionsweise und zur Gewährleistung dafür, dass sie sicher und ungefährlich ist, eingesetzt werden, oder auf ihrem konkreten Einverständnis für alle anderen Cookies (um gezielte Werbung zu senden oder um kundenspezifische Dienstleistungen vorzuschlagen oder um Statistiken zu erstellen). Weitere Informationen finden Sie im nachstehenden Abschnitt „Cookies“.

WER HAT ZUGANG ZU IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Alle Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Informationen über unsere Kunden sind wichtig und der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von wesentlicher Bedeutung. Mit Ausnahme der nachstehend angegebenen eingeschränkten Gründe geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.


Wir werden Daten nur weitergeben an:

  • Andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe,
  • Zulieferer, die wir mit der Verarbeitung von Daten in unserem Namen beauftragen,
  • Regierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, um gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder um einige Rechte zu schützen,
  • Rechtsnachfolger unseres Geschäfts (im Falle eines Transfers von Vermögenswerten oder wenn wir unser Geschäft oder Teile davon verkaufen).

Wir geben personenbezogene Daten an unsere Muttergesellschaft bzw. andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe weiter, die Vorgehensweisen anwenden, die mindestens genauso schützen, wie die in dieser Erklärung beschriebenen Vorgehensweisen.


Wir geben personenbezogene Daten in begrenztem Umfang an vertrauenswürdige Dienstleister weiter, die wir mit der Ausführung von Aufgaben in unserem Namen beauftragen. Diese Dienstleister können uns helfen, indem sie uns ihre Internetplattform bereitstellen, Hilfe beim Marketing leisten, Ihnen unsere Produkte liefern, den Kundendienst abdecken oder uns helfen, Betrug zu verhindern. Wir geben jene personenbezogenen Daten, die sie benötigen, um ihre Dienste zu erbringen, an sie weiter undbitten sie, sich zu verpflichten, Ihre Daten nur für die konkret aufgeführten Zwecke zu verwenden. Wir bemühen uns stets zu gewährleisten, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten sicher und vertraulich aufbewahren.


Wir geben Konto- und andere persönlichen Informationen weiter, wenn wir glauben, dass eine Weitergabe angemessen ist, um Gesetze oder unsere Erklärung einzuhalten oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Webseite, unserer Nutzer und anderer zu schützen. Dazu gehört der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen für den Schutz vor Betrug und zur Verringerung von Risiken. Dazu gehören jedoch nicht der Verkauf, die Vermietung, die Weitergabe oder anderweitige Offenlegung persönlicher Informationen für kommerzielle Zwecke unter Verletzung der in dieser Erklärung dargestellten Verpflichtungen.


WO SPEICHERN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Das Internet wird in einem weltweiten Umfeld verwendet. Seine Benutzung zur Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst die Übertragung von Daten auf internationaler Ebene. Die Daten, wie wir von Ihnen erheben, können an ein Ziel außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) übertragen, von dort aus aufgerufen und dort gespeichert werden. Diese Daten werden immer sicher und in Übereinstimmung mit den Anforderungen jedweder geltenden Vorschriften in Bezug auf den Datenschutz aufbewahrt.


Sie können auch von Dritten, die außerhalb des EWR tätig sind und für uns oder für einen unserer Zulieferer arbeiten und sich im folgenden Land befinden, verarbeitet werden: die Vereinigten Staaten. Solche Dritte können u. a. an der Erfüllung Ihrer Bestellung, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsinformationen und der Bereitstellung des Kundendienstes beteiligt sein.
Wo wir personenbezogene Daten an Dritte außerhalb des EWR übertragen, bitten wir sie, zu garantieren, dass entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen werden, damit die Verarbeitung die Anforderungen der EU-Vorschriften erfüllt und der Schutz Ihrer Rechte als betroffene Personen gewährleistet werden kann. Wenn notwendig, setzen wir auf die Angemessenheitsentscheidung der Kommission in Bezug auf den EU-US-Datenschutzschild, oder wir können sie auffordern, Verträge auf Grundlage der von der Europäischen Kommission gemäß Artikel 46.2 der DSGVO angenommenen Vorlagen einzugehen (Angemessenheitsentscheidung und von der EU-Kommission angenommene Standarddatenschutzklauseln können über diese Seite eingesehen werden).


WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF?

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es nötig ist, um die Zwecke, für die sie erhoben wurden, zu erfüllen oder um unsere rechtlichen Pflichten zu erfüllen.


  • Wir bewahren die Daten in Bezug auf die Erstellung eines Kontos so lange auf, bis Sie um seine Löschung bitten bzw. bis zum Ablauf eines gewissen Zeitraums der Inaktivität eines Nutzers (wie in unserer internen Aufbewahrungsrichtlinie definiert, für einen Zeitraum von maximal drei Jahren);
  • Daten in Bezug auf eine Produktbestellung, die entweder über ein Kundenkonto oder Checkout als Gast erfolgt ist, werden für die Dauer der vertraglichen Beziehung im Zusammenhang mit der Erfüllung der Bestellung aufbewahrt;
  • Wenn Sie an Wettbewerben oder Werbeaktionen teilnehmen, werden Ihre Daten für die Dauer einer solchen Aktion aufbewahrt;
  • Daten in Bezug auf Ihr Abonnement unseres Newsletters werden so lange aufbewahrt, bis Sie uns die Abbestellung mitteilen oder uns auffordern, sie zu löschen, oder nach einem gewissen Zeitraum der Inaktivität eines Nutzers (wie in unserer internen Aufbewahrungsrichtlinie definiert, für einen Zeitraum von maximal drei Jahren);
  • Wenn Sie uns in Bezug auf unsere Produkte oder unsere Marke eine Anfrage senden, werden Ihre Daten so lange aufbewahrt, wie es notwendig ist, um eine solche Anfrage zu bearbeiten;
  • Personenbezogene Daten innerhalb Cookies, die auf Ihrem Endgerät platziert sind, werden so lange aufbewahrt, wie es notwendig ist, um die Zwecke, für die diese Daten erhoben wurden (z. B. Sitzungsidentifikationscookies werden nur für die Dauer der aktuellen Sitzung behalten) zu erreichen und höchstens für einen Zeitraum von 13 Monaten.

Wir können einige personenbezogene Daten länger aufbewahren, um gesetzliche oder regulatorische Vorschriften einzuhalten (z. B. unsere Pflichten in Bezug auf die Rechnungsstellung) oder um unsere berechtigten Geschäftsinteressen zu schützen (z. B. um eine Klage bei Gericht einzureichen).


COOKIES

Wir erhalten und speichern bestimmte Arten von Informationen, sobald Sie mit uns in Kontakt treten. Bei Zugriff auf unsere Webseite können Informationen über Sie in einigen „Cookie-“Dateien, die auf Ihrem Gerät installiert sind, gespeichert werden.


Wir geben diese Cookies aus, um das Navigieren auf unserer Webseite zu ermöglichen.


Sie können auch von Anbietern ausgegeben werden, um Ihnen kundenspezifische Werbung anzubieten, wenn Sie andere Webseiten aufrufen.


Darüber hinaus können sich einige Cookies in verschiedenen Bereichen auf unserer Webseite befinden und Werbeinhalte Dritter auf Ihrem Gerät anzeigen.



Bitte beachten Sie, dass nur der Ausgeber eines Cookies die darin enthaltenen Informationen lesen und ändern kann.


Von uns ausgegebene Cookies


Von uns auf Ihrem Gerät installierte Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser zu erkennen, wenn Sie unsere Webseite aufrufen.


Wir geben Cookies für die folgenden Zwecke aus:


  • Erstellung von Datenverkehrstatistiken (Anzahl der Besuche, angesehene Seiten, Abbruch während des Bestellvorgangs), um die Qualität unserer Dienstleistungen zu überwachen und verbessern;
  • Anpassung der Darstellung unserer Webseite an die ausgewählten Display-Einstellungen Ihres Endgeräts;
  • Speichern von Informationen, die in Formulare eingegeben wurden, Verwaltung und Sicherung des Zugangs zu bestimmten und persönlichen Bereichen, wie z. B. Ihr Konto und die Verwaltung Ihres Warenkorbs. Wir können Ihnen E-Mails senden, um Sie über den Status Ihrer Bestellung zu informieren. Sie können das jederzeit unterbinden, indem Sie auf den Link Abbestellen, der sich in jeder E-Mail befindet, klicken;
  • Bereitstellung von Inhalten, darunter Werbung im Zusammenhang mit Ihren Interessen sowie die Anpassung von Angeboten, die wir Ihnen senden.

Cookies von Dritten


Wenn Sie unsere Webseite aufrufen, kann bzw. können über die Seiten auf unserer Webseite oder über in unseren Werbeplätzen angezeigte Inhalte von unseren Anbietern ein oder mehrere Cookies („Drittanbieter-Cookies“) auf Ihrem Gerät platziert werden.


Die Cookies, welche von den Anbietern, die wir zur Förderung unserer Aktivitäten und Angebote einsetzen, auf unserer Webseite platziert werden, wurden entwickelt, um:


  • die Produkte, die auf unserer Webseite angesehen oder gekauft werden, zu identifizieren, sowie um Werbeangebote, die Ihnen angezeigt werden, wenn Sie andere Webseiten aufrufen, zu personalisieren;
  • Ihnen Angebote von Uniqlo per E-Mail zuzusenden, wenn Sie dem bei der Anmeldung zugestimmt haben.

Die sich in den Werbeplätzen auf unserer Webseite befindenden Cookies haben den Zweck, Statistiken zu Werbung zu erstellen (z. B. wie oft diese angezeigt wurde, welche Werbung angezeigt wurde, die Anzahl der Nutzer, die auf jede Werbung geklickt haben ...)


Die Ausgabe und Verwendung von Cookies durch Dritte unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieser Dritten. Wir haben keinen Zugriff auf oder Kontrolle über Drittanbieter-Cookies. Wir stellen jedoch sicher, dass die Partnerunternehmen die auf unserer Webseite erhobenen Informationen ausschließlich für unsere Bedürfnisse und in Übereinstimmung mit jedweden geltenden Vorschriften behandeln.


Sie können Drittanbieter-Cookies mithilfe der entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser ablehnen. Jede Einstellung kann Ihr Surfen im Internet und die Zugangsbedingungen für bestimmte Dienste, die auf die Nutzung von Cookies angewiesen sind, ändern.


Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden oder so, dass sie, entweder systematisch oder gemäß ihrem Ausgeber, abgelehnt werden.


Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass Ihnen die Annahme oder Ablehnung von Cookies rechtzeitig, bevor ein Cookie vermutlich auf Ihrem Gerät registriert wird, angeboten wird.


Wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass er alle Cookies ablehnt, ist es Ihnen nicht möglich, auf unserer Webseite einzukaufen oder wesentliche Funktionen unserer Webseite zu nutzen. Dazu gehören die Aufbewahrung von Produkten in Ihrem Warenkorb oder der Empfang von auf Sie zugeschnittenen Empfehlungen. Jeder Browser ist anders konfiguriert. Die Konfiguration ist im Hilfsmenü Ihres Browsers erläutert und mit seiner Hilfe können Sie herausfinden, wie Sie Ihre Wünsche in Bezug auf Cookies ändern können. Zum Thema „Setzen von Cookies“ nutzen Sie bitte die Hilfsfunktion auf Ihrem Computer.


PROFILERSTELLUNG

Wir können individuell zugeschnittene Inhalte oder Kommunikation mithilfe von Techniken zur Profilerstellung (die von der DSGVO als jegliche Form der automatischen Verarbeitung von personenbezogenen Daten definiert sind und die persönliche Aspekte in Bezug auf eine natürliche Person, insbesondere zur Analyse oder Vorhersage von Aspekten der persönlichen Vorlieben oder Interessen, des Verhaltens oder des Standortes der betroffenen Person, auswerten) anzeigen oder zusenden.


Personalisierte Werbebanner


Nach dem Surfen auf unserer Webseite kann auf Sie zugeschnittene Werbung angezeigt werden, wenn Sie andere Webseiten aufsuchen. Wir bemühen uns, Ihnen Angebote anzuzeigen, die für Sie relevant sind. Somit werden sich die angezeigten Werbebanner auf Produkte beziehen, die beim Surfen auf unserer Webseite mit Ihrem Gerät angesehen wurden. Die von unserem Anbieter Criteo angebotene Dienstleistung zielt darauf ab, personenbezogene Werbung anzubieten und Produkte oder Dienstleistungen auf der Grundlage des vorherigen Verhaltens von Internetnutzern auf den Webseiten und Anwendungen seiner Partner anzuzeigen. Dafür erkennt Criteo mithilfe von Cookies die Nutzer. Um mehr über Criteo zu erfahren oder dieses Angebot abzustellen, klicken Sie bitte hier.


Zielgerichtete Informationen


Wenn Sie damit einverstanden sind, dass wir Sie für kommerzielle Zwecke kontaktieren, können wir Ihnen E-Mails und andere Kommunikation über Waren und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten, senden. Wir tun dies, indem wir das Surfverhalten unserer Kunden im Internet und ihr Einkaufsverhalten studieren und Ihnen Informationen über die Produkte, die sie angesehen haben und die sie benutzen, anbieten. Wenn Sie uns bei der Übermittlung Ihrer Daten an uns Ihre Vorlieben angezeigt haben, werden wir diese verwenden, um die Informationen, die wir Ihnen senden, besser auszuwählen.


TRANSAKTIONSSICHERHEIT UND MISSBRAUCH DER WEBSEITE

Um Ihnen die besten Dienstleistungen anbieten zu können und Ihnen eine sichere Erfahrung in Bezug auf die Zahlung und Lieferung Ihrer Bestellung ermöglichen zu können, nutzen wir einige Ihrer Daten, um den Missbrauch dieser Webseite zu verhindern und zu vermeiden. Wir haben Arvato, unseren Dienstleister, damit beauftragt, solche Daten auf einer automatisierten Grundlage zu testen.


Betroffene Daten sind: Daten in Bezug auf die Umsetzung eines Vertrags (gekaufte Waren, personenbezogene Daten, Zahlungsart und Bankangaben).


Nach einem solchen Test und je nachdem, wie das Ergebnis ausfällt, können wir die Einführung entsprechender Sicherheitsmaßnahmen beschließen, oder wir können beschließen, die Bestellung zu stornieren, wenn die Sicherheit einer Transaktion nicht gewährleistet werden kann. Im Fall eines Vorfalls, wie z. B. der betrügerischen Nutzung von Zahlungsmitteln oder Betrug bei der Lieferung, werden die mit dieser Bestellung in Verbindung stehenden Daten in einem bestimmten Order gespeichert, was uns bei zukünftigen Bestellungen die Durchführung einer relevanten zusätzlichen Verifikation ermöglichen würde. Sie werden über jegliche von uns durchgeführten Tests informiert, so dass Sie Ihre Einwände vorbringen können.


Wenn Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Transaktionssicherheit zurückziehen, sind Sie unter Umständen nicht länger in der Lage, die Webseite zu benutzen oder eine Bestellung aufzugeben.


SOCIAL PLUGINS

Unsere Webseite verwendet Social Plugins (“Plugins”) von verschiedenen sozialen Netzwerken. Wir nutzen die folgenden Plugins: Facebook, Twitter, Youtube und Pinterest.


Mit Hilfe dieser Plugins können Sie beispielsweise Inhalte teilen oder Produkte weiterempfehlen. Die Plugins sind auf der Webseite standardmäßig deaktiviert und senden daher keine Daten. Durch einen Klick auf die Schaltfläche des jeweiligen sozialen Netzwerks auf der Webseite können Sie die Plugins aktivieren. Wenn Plugins aktiviert sind, baut Ihr Browser mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks eine direkte Verbindung auf, sobald Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen. Der Inhalt des Plugins wird vom sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Die Plugins lassen sich selbstverständlich mit einem Klick wieder deaktivieren.


Durch die Einbindung der Plugins erhält das soziale Netzwerk die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei dem sozialen Netzwerk eingeloggt, kann dieses den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Facebook "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das soziale Netzwerk übermittelt und dort gespeichert.


Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch soziale Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Netzwerke bzw. Webseiten. Die Links hierzu finden Sie weiter unten.


Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei diesen Netzwerken ausloggen. Auch wenn Sie nicht bei den sozialen Netzwerken angemeldet sind, können von Webseiten mit aktiven Social Plugins Daten an die Netzwerke gesendet werden. Durch einen aktiven Plugin wird bei jedem Aufruf der Webseite ein Cookie mit einer Kennung gesetzt. Da Ihr Browser dieses Cookie bei jeder Verbindung mit einem Netzwerk-Server ungefragt mitschickt, könnte das Netzwerk damit prinzipiell ein Profil erstellen, welche Webseiten der zu der Kennung gehörende Anwender aufgerufen hat, und es wäre dann auch durchaus möglich, diese Kennung später – etwa beim späteren Anmelden bei dem sozialen Netzwerk – auch wieder einer Person zuzuordnen.


Wenn Sie nicht möchten, dass soziale Netzwerke über aktive Plugins Daten über Sie sammeln, können Sie entweder die Social Plugins einfach mit einem Klick auf unseren Webseiten deaktivieren. Dann sendet der Browser bei eingebetteten Inhalten anderer Anbieter keine Cookies an den Server. Mit dieser Einstellung funktionieren allerdings außer den Plugins unter Umständen auch andere seitenübergreifende Funktionen nicht mehr.


Facebook

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“).

Den Link zur Datenschutzerklärung von Facebook finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Facebook. https://de-de.facebook.com/about/privacy/


Google+

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, welches von der Google Inc. mit Hauptsitz im kalifornischen Ort Mountain View, CA, USA („Google“) betrieben wird.

Den Link zur Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Google. http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


Twitter

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“).

Den Link zur Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Twitter. https://twitter.com/de/privacy


Pinterest

Wir verwenden Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest, welches von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, USA betrieben wird („Pinterest“).

Den Link zur Datenschutzerklärung von Pinterest finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Pinterest. http://about.pinterest.com/privacy/


Youtube

Wir verwenden Plugins der Webseite Youtube, welche von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Youtube”).

Den Link zur Datenschutzerklärung von Youtube finden Sie hier: Datenschutzhinweise von Youtube. http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


IHRE RECHTE AN IHREN PERSONENBEZOGENEN DATEN

Sie haben jederzeit die folgenden Rechte:


  • Das Recht, Zugriff zu personenbezogenen Daten, die wir über Sie halten, einzufordern;
  • Das Recht, die Berichtigung personenbezogener Daten, die inkorrekt oder unvollständig sind, von uns zu verlangen;
  • Das Recht, die Löschung in Bezug auf Ihre besondere Situation, wo die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unseren berechtigten Interessen beruht. Sie haben darüber hinaus das Recht, der Verarbeitung für Zwecke des direkten Marketings jederzeit zu widersprechen (dazu gehört die Profilerstellung, soweit diese im Zusammenhang mit einem solchen direkten Marketing steht);
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn einer der folgenden Punkte gilt:
    • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten angefochten haben, wird die Verarbeitung für einen Zeitraum eingeschränkt, um uns die Prüfung solcher Richtigkeit zu ermöglichen,
    • Wenn die Verarbeitung unzulässig ist und Sie gegen die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten sind und stattdessen eine Einschränkung ihrer Nutzung verlangen,
    • Wenn wir die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigen, sie jedoch von Ihnen benötigt werden, um Rechtsansprüche festzustellen, geltend zu machen oder zu verteidigen,
    • Wenn Sie der Verarbeitung aufgrund berechtigter Interessen widersprochen haben, wird die Verarbeitung für einen Zeitraum eingeschränkt, um prüfen zu können, ob unsere berechtigten Interessen Vorrang vor Ihren haben.
  • Das Recht auf Widerspruchin Bezug auf Ihre besondere Situation, wo die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unseren berechtigten Interessen beruht. Sie haben darüber hinaus das Recht, der Verarbeitung für Zwecke des direkten Marketings jederzeit zu widersprechen (dazu gehört die Profilerstellung, soweit diese im Zusammenhang mit einem solchen direkten Marketing steht);
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit, was bedeutet, dass Sie das Recht haben, die personenbezogenen Daten, die wir über Sie halten, in einer strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Form zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen, wenn die Verarbeitung auf Grundlage Ihres Einverständnisses oder eines Vertrags erfolgt und automatisch durchgeführt wird. Sie haben auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten direkt von uns an einen anderen Verantwortlichen übertragen zu lassen, wo das technisch möglich ist;
  • Das Recht,Marketingmitteilungen, die wir Ihnen unter Umständen senden, abzubestellen, indem Sie auf den Link Abmelden, der sich am Ende jeder von uns gesendeten E-Mail befindet, klicken, oder indem Sie sich alternativ unter den folgenden Kontaktangaben an uns wenden: kundenkontakt@ml.uniqlo.eu oder: UNIQLO EUROPE LTD, Data Protection - 1 Kingsway – 6th floor London WC2B 6AN – GB, Großbritannien;
  • Das Recht, keiner Entscheidung zu unterliegen, die allein auf einer automatischen Verarbeitung basiert. Dazu gehört die Profilerstellung, welche eine Rechtswirkung für Sie erzeugt oder Sie auf ähnliche Wese betrifft (es sei denn, diese Entscheidung ist notwendig, um einen Vertrag zwischen Ihnen und Uniqlo abzuschließen oder zu erfüllen bzw. sie basiert auf Ihrem ausdrücklichen Einverständnis);
  • Das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie Gründe zur Annahme haben, dass Uniqlo gegen Ihre Rechte an Ihren personenbezogenen Daten verstößt.

Bitte beachten Sie, dass wir nach zusätzlichen Informationen fragen können, die notwendig sind, um Ihre Identität zur Ausübung Ihrer Rechte zu bestätigen.


SICHERHEIT

Wir sind bestrebt, unseren Kunden ein sicheres und geschütztes Umfeld anzubieten. Während wir entsprechende technische und organisatorische Vorkehrungen treffen, um die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen, kann die Sicherheit einer Übertragung über das Internet nicht garantiert werden. Bitte beachten Sie daher, dass wir die Sicherheit jedweder personenbezogener Daten, die Sie mithilfe des Internets an uns übertragen, nicht garantieren können.


Wenn Sie einen Computer oder ein Endgerät an einem öffentlichen Ort nutzen, empfehlen wir, dass Sie sich zu Ihrer Sicherheit immer abmelden und den Browser schließen, wenn Sie eine Sitzung beenden. Darüber hinaus empfehlen wir, dass Sie die folgenden Sicherheitsmaßnahmen treffen, um Ihre Online-Sicherheit zu verbessern:


  • Behalten Sie die Passwörter für Ihre Konten für sich. Denken Sie daran, dass jeder, der Ihr Passwort kennt, auf Ihr Konto zugreifen kann.
  • Verwenden Sie mindestens 8 Zeichen beim Erstellen eines Passworts. Am besten ist eine Kombination aus Buchstaben und Ziffern. Benutzen Sie keine Wörter aus Wörterbüchern, Ihren Namen, E-Mail-Adresse oder keine anderen personenbezogenen Daten, die leicht herausgefunden werden können. Wir empfehlen darüber hinaus, dass Sie Ihr Passwort häufig ändern. Sie können dies tun, indem Sie zu „Mein Konto“ gehen und auf „Namen, E-Mail-Adresse oder Passwort ändern“ klicken.
  • Vermeiden Sie die Verwendung desselben Passworts für mehrere Online-Konten.

LINKS ZU WEBSEITEN DRITTER

Bestimmte Links innerhalb der Webseite können zu anderen unabhängigen Unternehmen führen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nie an diese Drittunternehmen weitergeben.


Auf unserer Webseite angebotene Links zu Webseiten Dritter werden als Service für Sie zur Verfügung gestellt. Wir haben keine Kontrolle über diese Seiten oder über ihre Datenschutzpraktiken, die sich von unseren unterscheiden können. Wir unterstützen keine Inhalte auf Seiten Dritter, auf die über diese Webseite zugegriffen werden kann, und übernehmen keine Verantwortung dafür. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärung jedes Unternehmens zu prüfen, ehe Sie Ihre personenbezogenen Daten übermitteln.


Die Daten, die Sie unabhängigen Dritten aus freiem Willen weitergeben, unterliegen deren Datenschutzrichtlinien. Einige Drittunternehmen können sich entscheiden, deren personenbezogene Daten an uns weiterzugeben; diese Weitergabe unterliegt der Datenschutzrichtlinie dieses Drittunternehmens.


Wir können für die personenbezogenen Daten, die diese Dritten über ihre Webseiten erfassen, speichern und nutzen, keine Verantwortung übernehmen. Sie sind verantwortlich dafür, die Datenschutzerklärung auf jeder von Ihnen besuchten Webseite immer sorgfältig zu lesen.


KINDER

Wir erfassen wissentlich keine Informationen von unbeaufsichtigten Personen unter 16 Jahren und werden dies nicht tun. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten eines Kindes unter 16 Jahren ist die Zustimmung des Erziehungsberechtigten erforderlich. Wir unternehmen angemessene Bemühungen, um zu prüfen, dass in einem solchen Fall die Zustimmung erteilt oder autorisiert wird, wobei die zur Verfügung stehende Technologie berücksichtigt wird.


FALSCHE E-MAILS

Wir werden Sie nie bitten, Konto- oder Kreditkartenangaben über E-Mail zu bestätigen. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, in der vorgegeben wird, dass diese von Uniqlo kommt und in der Sie gebeten werden, dies zu tun, ignorieren Sie sie bitte und antworten Sie darauf nicht.


ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Unser Betrieb und damit unsere Datenschutzerklärung unterliegen ständiger Änderung. Sie sind verantwortlich dafür, unsere Webseite regelmäßig zu prüfen, um sich über neue Änderungen zu informieren. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden auf der Webseite veröffentlicht und das Datum am Ende dieser Erklärung wird aktualisiert, um den letzten Änderungszeitpunkt bekanntzugeben.


KONTAKT

Wenn Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Erklärung oder im Zusammenhang mit dem Datenschutz haben oder Sie eines der oben beschriebenen Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte unter kundenkontakt@ml.uniqlo.euan uns. Sie können auch an die folgende Adresse schreiben:


UNIQLO EUROPE - Data Protection

1 Kingsway – 6th Floor

6th Floor

London

WC2B 6AN

Großbritannien


Wenn Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren möchten, kontaktieren Sie ihn bitte unter dpo_eu@fastretailing.com


© UNIQLO EUROPE LTD. 2018

Registriert in England & Wales - Nr. 4845064

USt-IdNr. – 820605757


UNIQLO EUROPE LTD, German Branch

Tauentzienstraße 7B/7C

10789 Berlin

Bundesrepublik Deutschland

Amtsgericht Charlottenburg, Berlin, HRB 154173

USt-Ident-Nr. DE 291985771


Zuletzt aktualisiert – Juli 2018